Memoriam-Garten in Bremen-Blumethal

Größe des Memoriam Gartens

Der Memoriam-Garten in Bremen-Blumenthal ist im Herbst 2015 entstanden. Der Memoriam-Garten auf dem Friedhof der evangelisch-lutherischen Martin-Luther-Gemeinde ist ca. 300m² groß.

Bestattungsmöglichkeiten

Als Beisetzungsformen sind neben Sargbeisetzungen in Wahlgräbern auch Urnenbeseitzungen in Wahlgräbern und Urnenbeisetzungn in der Gemeinschaftsanlage vorgesehen.

Besonderheiten des Memoriam-Gartens

In der Mitte der Anlage wird eine Aufenthaltsbereich mit Sitzmöglichkeiten entstehen. Die Gräber und die Rahmenbepflanzung bilden eine harmonisch aufeinander abgestimmte Einheit mit Gartencharakter. Jeder Verstorbene wird auf den Grabmalen mit Namen, Geburts- und Sterbejahr genannt. Insgesamt wertet der Memoriam-Garten als eine optische Bereicherung den Friedhof auf und lädt durch die in unmittelbarer Nähe platzierte Bank auch zum Verweilen in der Natur ein.

Informationen über die beteiligten Friedhofsgärtnereien und Steinmetze

Angelegt und gepflegt wird dieser Memoriam-Garten von der Gärtnerei Henry Claussen. Die Dauergrabpflegeverträge werden von der Treuhandstelle verwaltet und jährlich kontrolliert.

Kontaktdaten

Gärtnerei Henry Claussen
Lindenstr. 43
28755 Bremen

 

Bildergalerie

Memoriam-Garten BremenMemoriam-Garten BremenMemoriam-Garten BremenMemoriam-Garten Bremen