Memoriam-Garten in Liederbach am Taunus

Allgemeines über den Memoriam-Garten

Auf dem Friedhof Königsteiner Weg in Liederbach am Taunus eröffnete im Oktober 2015 ein Memoriam-Garten. Dieser ist rund 120 m² groß und es besteht die Möglichkeit auf Erweiterung.

Bestattungsmöglichkeiten

Innerhalb der Fläche sind Erdeinzelgräber, Urnengemeinschaftsgrabstellen, Urnenpartnergräber und Urneneinzelgräber vorgesehen.

Besonderheiten des Memoriam-Gartens

Verschiedene Gräser harmonieren zusammen mit Stauden, Bodendeckern und Gehölzen. Im Memoriam-Garten gibt es einen Ruhebereich mit Sitzgelegenheiten. Inmitten des Ruhebereiches befindet sich ein Beet mit schöner Bepflanzung.

Informationen über die beteiligten Friedhofsgärtnereien und Steinmetze

Die Anlage wird von zwei Gärtnereien gepflegt, die auch an der Planung und Vorbereitung aktiv beteiligt waren. Die Firmen Mohr & Emert sowie Tiele aus Liederbach wurden vom ansässigen Steinmetzbetrieb Finger aus Hofheim mit Grabmalen unterstützt.

Kontaktdaten

Treuhandstelle für Dauergrabpflege
Hessen-Thüringen GmbH
Telefon: 069/90 47 87 – 0
Internet: www.treuhandstelle-hessen-thüringen.de

Bildergalerie

Memoriam-Garten in LiederbachMemoriam-Garten in LiederbachMemoriam-Garten in LiederbachMemoriam-Garten in LiederbachMemoriam-Garten in LiederbachMemoriam-Garten in LiederbachMemoriam-Garten in LiederbachMemoriam-Garten in Liederbach