Memoriam-Garten in Essen

Größe des Memoriam Gartens

Die Memoriam-Garten GbR ist in Zusammenarbeit mit Grün und Gruga Essen bei der Neugestaltung des Feldes 61 auf dem Parkfriedhof Essen in Jahre 2013 einen neuen Weg gegangen. Dazu wurde ein großzügiger Garten gestaltet, der eine Gesamtgröße von 2600 m² hat.

Bestattungsmöglichkeiten

Erdbestattungen und Urnenbestattungen sind möglich. Es sind momentan 27 Gräber für Körperbeisetzungen und 363 Gräber für Urnenbeisetzungen vorhanden, durch eine Erweiterung des Gartens kommen weitere Beisetzungsmöglichkeiten hinzu, die der Nachfrage angepasst sein werden. Sowohl Einzel- als auch Partnerbestattungen sind möglich. Die Ruhezeit bzw. Nutzungszeit liegt bei 25 Jahren.

Besonderheiten des Memoriam-Gartens

Es sind nur geschwungene Wege im Memoriam-Garten vorhanden, um sich von einem schachbrettartigen Reihengrabfeld klar abzugrenzen und ein Gefühl zu vermitteln, in einem Park bzw. in einem Garten zu verweilen. Aus unserer Sicht wirken runde Formen und Wege interessanter, ansprechender und beruhigender als gerade Wege. Das Feld wird von einer niedrig gehaltenen Eibenhecke eingefasst, wobei eine Abgrenzung nach außen, aber auch eine Möglichkeit des Blickes von außen nach innen geschaffen wird.

Ein Bachlauf, der in einem kleinen Teich mündet, bildet das zentrale Herzstück des Memoriam-Gartens. Wasser ist eines der interessantesten und spannendsten Elemente und hat durch seine beruhigende Wirkung seit jeher eine große Anziehungskraft für den Menschen. Die Gräber sind umgeben von großzügigen, begehbaren Rasenflächen. Eine kreisrunde Fläche bietet den Trauernden, Angehörigen, Besuchern und Gärtnern eine Stelle der Kommunikation und Information. Dort laden Sitzgelegenheiten ein, um eine Atmosphäre des Willkommenseins zu schaffen und es entwickelt sich eine Begegnungsstätte für soziale Kontakte. Ein umgebautes lilafarbenes Ruderboot mit Sitzgelegenheit bietet als "Hafen der Ruhe" eine Spielmöglichkeit für Kinder. Eine zentrale Ablagestelle für Grabschmuck und Kerzen mit Blick in das mit verschiedenen Stauden bepflanzte Auenland offeriert mit einer Holzbank eine weitere Möglichkeit zum Sitzen und Verweilen.

Informationen über die beteiligten Friedhofsgärtnereien und Steinmetze

Sechs Friedhofsgärtnereinen haben sich zu einer Memoriam-Garten Essen GbR zusammengefunden, die den ersten Memorian-Garten Essen entwickelt und gestaltet haben. Die sechs Partnerbetriebe sorgen in Zusammenarbeit mit Grün und Gruga Essen durch kompetente Pflege und Bepflanzung für ein Rund-um-Sorglos-Paket. Vier Steinmetzbetriebe haben einzigartige und kunstvoll gestaltete Grabmale zu Verfügung gestellt.

Infos über die einzelnen Friedhofsgärtnerbetriebe finden Sie hier: www.memoriam-garten-essen.de

Kontaktdaten

Friedhofsgärtnerei Nöll
Inhaber: Carsten Nöll
Hamburgerstr. 108
45145 Essen
Tel.: 0201-424514 oder 0201- 757325
Fax.: 0201- 4554135
E-mail: gaertnerei-noell@gmx.de
www.memoriam-garten-essen.de
 

Bildergalerie

Memoriam-Garten September 2014Memoriam-Garten September 2014Memoriam-Garten September 2014Memoriam-Garten September 2014

Memoriam-Garten September 2014