Memoriam-Garten in Lich

 

Größe des Memoriam Gartens

Auf dem Friedhof in Lich ist am 07. Juli 2013 ein Memoriam-Garten eingeweiht worden. Der Memoriam-Garten umfasst eine Fläche von ca. 400 m² auf einer spiralförmig angelegten Fläche.

Bestattungsmöglichkeiten

Viele verschiedene Beisetzungsarten stehen im Memoriam-Garten Lich zur Auswahl: Urnenreihengräber, Urnen unter dem Baum, Urnen-Partnergräber und Erdgrabstellen. Jede Grabart ist in einem anders thematisierten Bereich des Gartens zu finden, z.B. “Weg des Lebens“ oder “Insel der Farben“.

Besonderheiten des Memoriam-Gartens

Ein harmonisches Gesamtbild aus Stauden, Bodendeckern, Gräsern und Kleingehölzen ergibt sich aus der Bepflanzung. Eine punktuelle Saisonbepflanzung sorgt dafür, dass das ganze Jahr hindurch blühende Akzente gesetzt sind. Zudem befinden sich in unmittelbarer Nähe des Memoriam-Gartens Bestandsbäume, die ebenfalls auf die Gestaltung einwirken. Durch die kreisförmige Grundform der Anlage entsteht ein klar abweichendes Bild von den bisherigen Anordnungen von Gräbern. Die Anlage befindet sich an einem der Hauptwege des Friedhofs und in unmittelbarer Nähe zur Kapelle sowie zu einem der Eingänge.

Informationen über die beteiligten Friedhofsgärtnereien und Steinmetze

Die Gärtnerei Blumen Volz (www.garten-volz.de/garten/memoriam-garten/) und der Steinmetzbetrieb Alexander Parsch (www.bildhauerei-parsch.de) betreuen den Memoriam-Garten in Lich fachgerecht. Die Gelder der langjährigen Grabpflegevereinbarungen (Dauergrabpflegeverträge) werden durch die Treuhandstelle für Dauergrabpflege Hessen-Thüringen verwaltet und jährlich auf die Qualität hin überprüft.

Kontaktdaten

Treuhandstelle für Dauergrabpflege
Hessen-Thüringen GmbH
Telefon: 069/90 47 87 – 0
Internet: www.treuhandstelle-hessen-thüringen.de
 

Bildergalerie

Memoriamgarten LichDer Memoriamgarten in Lich Anfang Juli 2013Der Memoriamgarten in Lich Anfang Juli 2013Der Memoriamgarten in Lich Anfang Juli 2013Der Memoriamgarten in Lich Anfang Juli 2013Der Memoriamgarten in Lich Anfang Juli 2013Der Memoriamgarten in Lich Anfang Juli 2013